Zum 1. April, aber im Ernst: DER HAUPTSTADTBRIEF in der Berliner Morgenpost

DIE HINTERGRUND-SEITEN an jedem ersten Freitag im Monat

DIE HINTERGRUND-SEITEN IN DER Berliner Morgenpost
Abbildung durch Anklicken vergrößern

Berlin, 1. April 2016. DER HAUPTSTADTBRIEF erscheint mit 8 Seiten Umfang heute wieder in der Berliner Morgenpost. DIE HINTERGRUND-SEITEN in der Berliner Morgenpost gibt es seit Juni 2015 einmal im Monat an jedem ersten Freitag zusätzlich zur gedruckten Ausgabe und deren Onlineversion.

Heute geht es um Grenzen und Geld – und um Berlin: Werden wie in Sachsen-Anhalt im März 2016 nach der Berliner Wahl am 18. September sechs Parteien nach einer regierungsfähigen Mehrheit suchen müssen? Zu den Themen Grenzen und Geld eine gute und eine schlechte Nachricht: Albanien will jetzt die EU vor grenzenloser Zuwanderung schützen, und der Angriff auf das Bargeld zielt auf Enteignung der Sparer.