Eine Wonne im Monat Mai: DER HAUPTSTADTBRIEF in der Berliner Morgenpost

DIE HINTERGRUND-SEITEN an jedem ersten Freitag im Monat

DIE HINTERGRUND-SEITEN IN DER Berliner Morgenpost
Abbildung durch Anklicken vergrößern

Berlin, 6. Mai 2016. DER HAUPTSTADTBRIEF erscheint mit 8 Seiten Umfang heute wieder in der Berliner Morgenpost. DIE HINTERGRUND-SEITEN in der Berliner Morgenpost gibt es seit Juni 2015 einmal im Monat an jedem ersten Freitag zusätzlich zur gedruckten Ausgabe und deren Onlineversion.

Heute geht es um Alternativen: in der Politik, beim Geld, beim Wiederaufbau. Zur Politik: Hier naht das Ende der Alternativlosigkeit. Zum Geld: Hier entsteht eine Alternative zum zinslosen Staatsgeld. Zum Wiederaufbau: In Potsdam geht es um die Alternative Garnisonkirche klonen oder es sein lassen.