Im Juli nach dem Brexit: DER HAUPTSTADTBRIEF in der Berliner Morgenpost

DIE HINTERGRUND-SEITEN an jedem ersten Freitag im Monat

DIE HINTERGRUND-SEITEN IN DER Berliner Morgenpost
Abbildung durch Anklicken vergrößern

Berlin, 1. Juli 2016. DER HAUPTSTADTBRIEF erscheint mit 8 Seiten Umfang heute wieder in der Berliner Morgenpost. DIE HINTERGRUND-SEITEN in der Berliner Morgenpost gibt es seit Juni 2015 einmal im Monat an jedem ersten Freitag zusätzlich zur gedruckten Ausgabe und deren Onlineversion.

Heute geht es um ein Leben ohne Briten, jedenfalls in einer bald nicht mehr gemeinsamen Europäischen Union. Sie wollen uns tatsächlich mit den Griechen allein lassen. Der Befund unserer Autoren lautet ziemlich einhellig: Brüssel verleidet den Bürgern die EU, und es ist die EU, die sich ändern muss! Es ist Zeit für ein neues Leitbild der Europäischen Union – und für eine Inventur der Kompetenzen und der politischen Machtverteilung.