Thomas Biebricher

Prof. Dr. Thomas Biebricher ist Politischer Theoretiker. Er ist Professor für die Geschichte ökonomischer Governance an der Copenhagen Business School. Nach seinem vielgelobten Buch „Geistig-moralische Wende. Die Erschöpfung des deutschen Konservatismus“ (Matthes & Seitz) erscheint Anfang kommenden Jahres „Die Politische Theorie des Neoliberalismus“ bei Suhrkamp.

Thomas Biebricher

Prof. Dr. Thomas Biebricher ist Politischer Theoretiker. Er ist Professor für die Geschichte ökonomischer Governance an der Copenhagen Business School. Nach seinem vielgelobten Buch „Geistig-moralische Wende. Die Erschöpfung des deutschen Konservatismus“ (Matthes & Seitz) erscheint Anfang kommenden Jahres „Die Politische Theorie des Neoliberalismus“ bei Suhrkamp.

Weitere Artikel von Thomas Biebricher